1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wo es in Münster kostenloses Trinkwasser gibt

  8. >

Gratis-Abkühlung

Wo es in Münster kostenloses Trinkwasser gibt

Münster

Die nächste Hitzewelle rollt heran. Das städtische Trinkbrunnen-Angebot ist allerdings noch ausbaufähig. Abhilfe gegen den großen Durst gibt es in Münster jedoch trotzdem.

Von Martin Kalitschke

Am Aasee befindet sich einer von derzeit zwei öffentlichen Trinkbrunnen in Münster. Im Moment ist er allerdings defekt. Der zweite Brunnen steht am Spielplatz Coerdeplatz. Foto: Oliver Werner

30, 32, 34, vielleicht sogar 35 Grad – so sieht die Temperaturkurve für die kommenden Tage aus. Mit der Hitze steigt der Flüssigkeitsbedarf: Experten empfehlen, bei hochsommerlichen Temperaturen mindestens 2,5 Liter täglich zu trinken – Mineralwasser, ungezuckerte Tees oder mit Wasser verdünnte Obst- und Gemüsesäfte. Natürlich tut es auch Leitungswasser – das ist (fast) kostenlos, allerdings nicht überall verfügbar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE