1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ukraine-Flüchtlinge: Stadt Münster bittet Bundeswehr um Hilfe

  8. >

Unterbringung

Ukraine-Flüchtlinge: Stadt bittet Bundeswehr um Hilfe

Münster

Inzwischen sind 350 Geflüchtete aus der Ukraine von der Stadt Münster untergebracht worden. Weil die Unterkünfte absehbar nicht ausreichen, wendet sich der Krisenstab mit einem Hilfeersuchen an die Bundeswehr.

Von Dirk Anger

In dieser Flüchtlingsunterkunft unweit der Warendorfer Straße sorgten hygienische Zustände am Wochenende für harsche Kritik. Foto: privat

Die Stadt erwartet eine deutlich steigende Zahl von Menschen, die aus der Ukraine flüchten und nach Münster kommen werden. Aus diesem Grund hat sich die Stadtspitze am Montag mit einem Hilfeersuchen an die Bundeswehr gerichtet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE