1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Radfahrerin kollidiert mit Sechsjähriger und flüchtet

  8. >

Polizei sucht Zeugen

Radfahrerin kollidiert mit Sechsjähriger und flüchtet

Münster

Auf einem Gehweg am Friesenring ist am Mittwoch eine Radfahrerin mit einem sechsjährigen Mädchen zusammengestoßen. Die Radfahrerin flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Polizei sucht nach einem Unfall am Friesenring in Münster Zeugen. Foto: IMAGO/Justin Brosch (Symbolbild)

Nach einem Unfall am Friesenring in Höhe der Jahnstraße sucht die Polizei in Münster nach Zeugen. Eine Radfahrerin soll gegen 7.40 Uhr ein sechsjähriges Mädchen angefahren haben und geflüchtet sein.

Das Mädchen war laut einer Mitteilung der Polizei ersten Erkenntnissen zufolge gemeinsam mit einer Freundin zu Fuß auf dem Gehweg am Friesenring unterwegs und hatte die Absicht, diesen an der Fußgängerampel in Richtung Jahnstraße zu überqueren. Nach Aussagen der beiden Mädchen näherte sich ihnen aus Fahrtrichtung York-Ring eine Radfahrerin, als sie die Ampel bei Grün überqueren wollten.

Die Unbekannte stieß nach Angaben der Polizei mit ihrem Lenkrad gegen die Sechsjährige. Das Kind wurde im Gesicht getroffen und leicht verletzt. Die Radfahrerin fuhr davon.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251/2570 entgegen.

Startseite
ANZEIGE