1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Versuchter Raub: 24-Jähriger verletzt

  8. >

Polizei sucht Zeugen

Versuchter Raub: 24-Jähriger verletzt

Münster

Zeugen gesucht: Zwei unbekannte Täter haben am frühen Donnerstagmorgen versucht, einen 24-jährigen Mann auszurauben. Dabei verletzten sie den Mann. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Hansaplatz in Münster wurde ein 24-Jähriger ausgeraubt. Foto: dpa (Symbolbild)

Am frühen Donnerstagmorgen haben zwei unbekannte Männer einen 24-Jährigen leicht verletzt, als sie versuchten seine Wertsachen zu stehlen.

Der Münsteraner war laut Mitteilung der Polizei um 4.40 Uhr vom Hamburger Tunnel in Richtung Bremer Platz unterwegs, als er bemerkte, dass zwei unbekannten Männer hinter ihm waren. "Plötzlich griff einer der Unbekannten den 24-Jährigen von hinten an, nahm ihn in den Schwitzkasten und riss ihn zu Boden", teilt die Polizei mit. Der andere Täter habe die Taschen des jungen Mannes durchwühlt. Der Münsteraner rief um Hilfe, die Männer traten gegen seinen Kopf und Oberkörper. Als ihm zwei Freundinnen zu Hilfe eilten, flüchteten die Unbekannten ohne Beute.

Nach Angaben von Zeugen handelt es sich um zwei Männer im Alter von circa 25 bis 30 Jahren mit dunklen kurzen Haaren. Beide Räuber haben einen dunkleren Teint und trugen dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

Startseite