1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Stadtverwaltung kann bei Wohnungsmängeln kaum eingreifen

  8. >

Brennpunkte

Stadtverwaltung kann bei Wohnungsmängeln kaum eingreifen

Münster

In Kinderhaus, Coerde und Berg Fidel gibt es viele Klagen von Mietern über Mängel in ihren Wohnungen. Die Politik wünscht sich, dass die Stadtverwaltung hier ihre Aufsichtsmöglichkeiten stärker wahrnimmt. Doch dafür biete das Gesetz nur wenig Spielraum.

Von Karin Völker

Das städtische Wohnugnsamt kann sich nicht ohne Weiteres Zugang zu Häusern verschaffen. Foto: Oliver Werner (Symbolbild)

Die Probleme sind überall dort bekannt, wo große Wohnungsbestände in privatwirtschaftlicher Hand, besonders von Investment-Gesellschaften verwaltetet werden: Nicht nur, wie zuletzt berichtet, in Berg Fidel in den Wohnungen der LEG, auch in Kinderhaus und Coerde klagen Mieter über Gebäudemängel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE