1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Vier Nominierte aus Münster dürfen hoffen

  8. >

Deutscher Engagementpreis 2022

Vier Nominierte aus Münster dürfen hoffen

Münster

Vier Vereine, Verbände und Initiativen aus Münster sind in diesem Jahr für den Deutschen Engagementpreis nominiert – darunter auch der SC Preußen Münster und ein bekanntes Boxtraining-Projekt.

Vier Vereine, Verbände und Initiativen aus Münster sind in diesem Jahr für den Deutschen Engagementpreis nominiert – darunter auch ein bekanntes Boxtraining-Projekt. Foto: dpa/Friso Gentsch

463 Nominierte haben in diesem Jahr die Chance, mit dem Deutschen Engagementpreis ausgezeichnet zu werden und einen der fünf Jurypreise oder den Publikumspreis zu erhalten. Die feierliche Preisverleihung findet am 1. Dezember in Berlin statt. 

Anfang September wird die Jury über die Preisträger in fünf Kategorien entscheiden. Die Jurypreise sind mit jeweils 5000 Euro dotiert. Alle anderen haben die Chance, zwischen dem 8. September und 19. Oktober auf Stimmenfang zu gehen, um den Publikumspreis und 10.000 Euro Preisgeld zu gewinnen.

Vier Projekte aus Münster wurden nominiert

Farid’s QualiFighting: Ein Projekt, das sich an Kinder und Jugendliche richtet, insbesondere solche, die aus sozial benachteiligten Verhältnissen stammen. Das Projekt kombiniert Boxsport und schulische Bildung, indem sich die Teilnehmenden am Boxtraining beteiligen können und sportlich gefördert werden, wenn sie an der vereinseigenen Hausaufgabenbetreuung teilnehmen und gute schulische Leistungen erbringen.

„wllv“-Postingreihe „Demokratie und Toleranz“: Der Westfälisch-Lippische Landfrauenverband (wllv) setzt sich auf allen Ebenen für Demokratie und Toleranz ein. Die 20 Kreis-, drei Bezirks- und 343 Ortsverbände sind Lernorte gelebter Demokratie und bilden damit den sozialen Kitt für die Gesellschaft.

Ein Rucksack voll Hoffnung – für Münster: Mit zahlreichen Projekten und Aktionen hilft „Ein Rucksack voll Hoffnung“ akut Menschen in Notlagen. Der Spendenkeller ist seit drei Jahren eine zentrale Anlaufstelle für Bedürftige im Winter.

SC Preußen 06 Münster: Der SC Preußen Münster engagiert sich außerhalb des „normalen“ Fußballalltags immer wieder bei sozialen Projekten rund um das Münsterland, um Kindern, Jugendlichen und Mitgliedern des Staff die Möglichkeit zu geben, andere Lebenswelten kennenzulernen.

Startseite
ANZEIGE