1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Vier Tage keine Durchfahrt an der Hülsebrockstraße

  8. >

Bauarbeiten

Vier Tage keine Durchfahrt an der Hülsebrockstraße

Münster-Hiltrup

Kein Durchkommen: Die Hülsebrockstraße in Hiltrup wird für mehrere Tage für den Autoverkehr voll gesperrt. Auch die Busse der Linie 18 müssen Umleitungen fahren.

Die Hülsebrockstraße in Hiltrup wird ab Mittwoch (10. November) für mehrere Tage gesperrt. Foto: dpa (Symbolbild)

Am Mittwoch (10. November) wird die Hülsebrockstraße zwischen Kardinalstraße und An der Gräfte für vier Tage gesperrt. "Für den Autoverkehr ist an der Hülsebrockstraße keine Durchfahrt möglich", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtnetze Münster. Die Kardinalstraße ist in der Bauzeit vom Osttor aus erreichbar, An der Gräfte nur aus nördlicher Richtung. Mit dem Rad und zu Fuß könne die Baustelle passiert werden, so die Stadtnetze.

Die Stadtnetze reparieren in dem Bereich eine defekte Trinkwasserleitung, die die anliegenden Gebäude versorgt und mittig unter der Fahrbahndecke liegt.

Umleitung für Buslinie 18

Die Sperrung der Hülsebrockstraße führt auch zu Umleitungen im Busverkehr. Die Buslinie 18 umfährt nach Angaben der Stadtwerke von Mittwoch (10. November) bis voraussichtlich Samstag (13. November) die Hülsebrockstraße. Zwischen den Haltestellen Schulzentrum/Stadthalle und Ringstraße fahren die Busse in beiden Richtungen über die Marktallee.

Die Linie 18 kann die Haltestellen Hohe Geest/Hiltruper Museum, Hülsebrockstraße, Max-Reger-Straße, Von-Flotow-Straße, An der Christuskirche und Glasuritstraße (auf der Hülsebrockstraße) nicht anfahren. Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke ihren Fahrgästen, die Haltestellen Schulzentrum/Stadthalle, Marktallee oder Glasuritstraße (auf der Marktallee) zu nutzen. Die Kleinbusse Loop können die Haltestelle An der Christuskirche nicht anfahren, an allen anderen Haltestellen im Bereich der Hülsebrockstraße und den anliegenden Straßen können sich nach Angaben der Stadtwerke Verspätungen ergeben.

Startseite
ANZEIGE