1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Vollsperrung der Bergstraße - Busse fahren Umleitung

  8. >

Bauarbeiten

Vollsperrung der Bergstraße: Diese Umleitungen fahren die Busse

Münster

In Münster kündigt sich die nächste Großbaustelle an. Die Bergstraße in der Innenstadt wird für zehn Monate voll gesperrt. Die Stadtwerke kündigen nun an, welche Folgen das für die Buslinien hat.

Der Bergstraße wird für 40 Wochen zwischen Tibusstraße und Schlaunstraße komplett gesperrt. Foto: Oliver Werner (Archivbild)

Für planmäßig zehn Monate wird die Bergstraße in Münsters Innenstadt voll gesperrt. Unterhalb der Straße müssen Kanäle und Versorgungsleitungen erneuert werden. Die Sperrung der Bergstraße beginnt am Dienstag (17. Januar).

Während der Bauzeit müssen laut einer Mitteilung der Stadtwerke auch zahlreiche Buslinien in der Innenstadt eine Umleitung fahren. Bereits ab Montag (16. Januar) fahren die Linien 5, 15 und 16, die Nachtbusse N81 und N85, die Schnellbusse S70 und S71, die Regionalbusse R63, R72, R73 und 177 sowie die regionalen Nachtbusse N5, N6, N7 und N9 Umleitungen.

Haltestelle Tibusstraße wird nicht angefahren

Die Busse können in dieser Zeit nicht an der Haltestelle Tibusstraße stoppen. Als Ersatz dient in Fahrtrichtung Bült und Hauptbahnhof eine Haltestelle in der Straße Breul auf Höhe der Einmündung Tibusstraße sowie in Richtung stadtauswärts eine Haltestelle auf der Bogenstraße in Höhe der Einmündung Bergstraße.

In Fahrtrichtung stadtauswärts entfällt zudem die Haltestelle Münzstraße. Als Ersatz dienen zwei Haltestellen auf der Überwasserstraße in Höhe Rosenplatz und Jüdefelderstraße.

So fahren die Linien während der Umleitung

In Richtung Bült und Hauptbahnhof fahren alle genannten Linien ab den Haltestellen Kreuzschanze bzw. Münzstraße über Breul, Wasserstraße und Hörsterstraße.

In Richtung stadtauswärts fahren alle genannten Linien ab der Haltestelle Bült über Neubrückenstraße und Spiekerhof. Die Linien 15, 16 und N81 fahren nach Angaben der Stadtwerke weiter über Schlaunstraße zur Haltestelle Kreuztor. Die anderen Linien fahren weiter über Überwasserstraße und Schlossplatz zu den Haltestellen Steinfurter Straße bzw. Wilhelmstraße.

Foto:
Startseite
ANZEIGE