1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Heidestraße wird voll gesperrt

  8. >

Wegen Reparaturarbeiten

Heidestraße wird voll gesperrt

Münster-Angelmodde/Gremmendorf

Die Heidestraße wird ab Mittwoch (31. August) zur Baustelle und im September für mehrere Tage gesperrt. Die Fahrbahn muss saniert werden.

Die Fahrbahn der Heidestraße weist starke Risse und Schäden auf. Jetzt wird ein Teilstück saniert. Foto: Stadt Münster

Das Amt für Mobilität und Tiefbau der Stadt Münster setzt ab Mittwoch (31. August) ein Teilstück der Fahrbahn Heidestraße zwischen „An der Wallhecke“ und „Zum Erlenbusch“ instand.

Die Fahrbahn weist starke Risse und Schäden auf und ist sowohl mit dem Rad als auch mit dem Auto nicht mehr ausreichend komfortabel zu befahren. Aus diesem Grund erhält die Fahrbahn in diesem Bereich einen neuen zweischichtigen Aufbau.

Die Vorarbeiten beginnen unter Aufrechterhaltung des Verkehrs am 31. August und dauern laut einer Schätzung der Stadt Münster bis einschließlich 5. September an. Die Asphaltarbeiten folgen unter Vollsperrung vom 5. bis 7. September. Eine Umleitung über Homannstraße, Zum Erlenbusch und Paul-Engelhardt-Weg ist ausgewiesen. Wetterbedingt können sich die Termine verschieben. 

Startseite
ANZEIGE