1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wahltrend zur Bundestagswahl 2021 in Münster

  8. >

Münster-Barometer Herbst 2021

Wahltrend zur Bundestagswahl 2021: Kopf-an-Kopf-Rennen nach Berlin

Münster

Spannung im Wahlkampf in Münster: Zwischen den Kandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 kündigt sich ein enges Rennen um das Direktmandat an. Der Wahltrend im Münster-Barometer.

Von Karin Völker

Blick in den Plenarsaal des Berliner Reichstagsgebäudes während der Eröffnungsrede von Bundestagspräsident Wolfgang Thierse. Mit der offiziellen Rede wurde am Monag (19.04.1999) das historische Bauwerk an den Deutschen Bundestag übergeben. dpa Foto: dpa/Wolfgang Kumm Pool (Symbolbild)

Das verspricht für Münster ein spannender Wahlabend zu werden: Die Direktkandidaten der großen drei Parteien für den Bundestag liegen nach der von unserer Zeitung in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage "Münster-Barometer" eine Woche vor der Abstimmung exakt gleichauf. Die Forschungsgruppe Bema am Institut für Soziologie der Universität Münster hat dazu 1120 Münsteranerinnen und Münsteraner befragt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!