1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Wie machen wir unsere Stadt?“

  8. >

Nachhaltigkeitstage in Münster

„Wie machen wir unsere Stadt?“

Münster

Urban, vielfältig und bunt: So stellen sich viele die moderne Stadt vor. Bei den siebten Nachhaltigkeitstagen, die am Samstag beginnen, wird in Vorträgen, Rundgängen und Workshops daran gearbeitet, auch in Münster aus vielen guten Ideen Realität werden zu lassen.

Tobias Daur (v.l.), Kerstin Ramsauer, Ida Brezina, Christiane Sprickmann, Barfrin Krad, Matthias Dutka und Kathrin Schwarzer laden zu den Nachhaltigkeitstagen ein. Foto: Münster nachhaltig

„Lebensräume – Lebensträume! Wie machen wir unsere Stadt?“ – so hat die Bürgerbewegung Münster nachhaltig die Nachhaltigkeitstage in Münster überschrieben, die vom 25. September bis zum 2. Oktober digital und analog stattfinden. Nachhaltigkeitsakteure zeigen dabei, welche Lebensträume sie bereits verwirklicht haben oder welche Lebensräume wir noch umgestalten sollten, wie es in einer Ankündigung heißt.

Los geht es mit der digitalen Auftaktveranstaltung am Samstag um 15 Uhr. Nach dem Grußwort von Nachhaltigkeitsdezernent Matthias Peck hält Cord Soehlke, Bau- und Erster Bürgermeister der Stadt Tübingen, einen Impulsvortrag „urban – vielfältig – bunt – Die Tübinger Strategie der Stadtentwicklung“.

Gemeinsam „Lebens(t)räume“ entwickeln

Anschließend können sich die Teilnehmer in digitalen Räumen zu den Themen Konsum, Ökonomie und Ernährung treffen und gemeinsam „Lebens(t)räume“ entwickeln. Wie machen wir unsere Stadt und uns nachhaltig satt? Wie können wir bewusster konsumieren? Für diese Fragen und noch mehr wollen die Akteure gemeinsam mit den Teilnehmern Lösungen finden.

Ein digitaler Markt der Möglichkeiten (Wonder.me) lädt darüber hinaus zum Austausch und Vernetzen der Gäste untereinander ein. Am Pavillon im Schlossgarten soll der Abend ab 19 Uhr schließlich mit einem vom AStA der Uni Münster organisierten Poetry Slam und „Come together“ ausklingen.

Aktionen in der ganzen Stadt

Ab Sonntag (26. September) veranstalten Münsters Nachhaltigkeitsakteure dann Aktionen in der ganzen Stadt. Hierzu zählen Vorträge, Tauschbörsen, Rundgänge, Exkursionen, Filme und Workshops. Weitere Infos samt Anmeldelink zur Auftaktveranstaltung unter: muenster-nachhaltig.de

Startseite