1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wiederentdeckte deutsche Musik

  8. >

Synagogale Orgelmusik

Wiederentdeckte deutsche Musik

Münster

Spannende Wiederentdeckung einer deutschen Kultur, die zu lange im Abseits stand. Im Dom war die Orgelmusik aus Synagogen zu hören.

Von Chr. Schulte im Walde

Organist Stephan Lutermann (l.) und Kantor Assaf Levitin öffneten im Paulusdom beim „Musica sacra“-Festival den Blick auf eine Landkarte voller bislang weißer Flecken. Foto: Christoph Schulte im Walde

Wer seit vierzig, fünfzig Jahren regelmäßig Orgelkonzerte besucht, von dem könnte man annehmen, er oder sie kenne sich im Riesenrepertoire für dieses Instrument doch ziemlich gut aus. Sind es nicht gerade Uraufführungen, dürfte man das Meiste schon einmal gehört haben. Weit gefehlt! Denn mit synagogaler Orgelmusik (im Rahmen von „Musica Sacra“) warfen Organist Stephan Lutermann und Kantor Assaf Levitin am Sonntag im Dom Blicke auf eine Landkarte voller bislang weißer Flecken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE