1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wiedertäufer geben Lichtsignale

  8. >

In einem Käfig von St. Lamberti blinkt‘s

Wiedertäufer geben Lichtsignale

Münster

Es blinkt aus dem obersten Eisenkorb am Turm von St. Lamberti. Mit der eigentlichen Lichtinstallation hat das nichts zu tun. Geben die Wiedertäufer etwa die Lichtsignale?

Von Ralf Repöhler

Schlichte Glühbirnen erinnern an die Seelen der Wiedertäufer, die in den Käfigen von St. Lamberti zur Abschreckung hingen. Foto: Matthias Ahlke

Na sowas, einer der Wiedertäufer gibt Lichtsignale.

Es blinkt des Nachts auffällig aus dem obersten Eisenkorb. Was heißt denn vier Mal lang? – Nein: Das ist so nicht richtig. Wenn, müsste es flackern. . . Und die anderen Lichter, in 60 Metern Höhe am Turm von St. Lamberti, leuchten grell vor sich hin. Dabei sollen sie drei verhuschte Irrlichter sein, als Zeichen der verirrten Seelen. So hat es sich Künstler Lothar Baumgarten mit seiner Installation zu den Skulptur-Projekten 1987 vorgestellt.

Seither gibt St. Lamberti – eigentlich dezente – Lichtzeichen. Immer, wenn es dunkel ist. „Damit wird an Münsters Täufergeschichte erinnert“, sagt Bernadette Spinnen, Leiterin von Münster Marketing. Baumgartens Lichtinstallation greift die radikale reformatorisch-christliche Bewegung aus dem 16. Jahrhundert auf. Den Rädelsführern, Jan van Leiden, Bernd Krechtink und Bernd Knipperdollinck, reißt man am Ende ihrer Schreckensherrschaft in Münster mit glühenden Zangen auf dem Prinzipalmarkt das Fleisch aus dem Leib. Die Leichname werden als Abschreckung in eisernen Käfigen am Turm von St. Lamberti zur Schau gestellt.

Die Irrlichter sind zu hell

Baumgarten mahnte mit drei Glühbirnen mit je nur 15 Watt in jedem Eisenkorb den Umgang mit Andersgläubigen an. „Die Irrlichter müssten flackern. Und viel schwächer leuchten. Die Birnen jetzt sind viel zu hell“, sagt der Pfarrer von St. Lamberti, Hans-Bernd Koeppen. Die Stadt, die zuständig ist, bestätigt eine technische Störung. Kommende Woche soll sie behoben sein. Es sei denn, die Wiedertäufer geben weiterhin Lichtsignale.

Startseite