1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wilderei: Unbekannte angeln illegal an „Fischtreppe“

  8. >

Stadt entfernt Netze

Wilderei: Unbekannte angeln illegal an „Fischtreppe“

Münster

Ausgerechnet an der Fisch-Umgehung des Wehrs an der Pleistermühle haben Unbekannte ihre Netze ausgelegt. Das ist Fischwilderei. Entsprechend empört ist der Verein, der die Fischereirechte in diesem Bereich gepachtet hat.

Von Karin Höller

Unbekannte haben ein Stellnetz an der Umführung des Wehrs an der Pleistermühle aufgestellt, um Fische aus der Werse zu fangen. Foto: Matthias Ahlke

Netze versperrten am Donnerstag Fischen den Weg, die das Wehr an der Pleistermühle umgehen. Einem Anlieger, der sich an unsere Redaktion gewandt hat, war bereits vor Tagen nächtliches Treiben von Unbekannten an dieser Stelle aufgefallen. Hellhörig ist nun der Verein für Fischerei und Gewässerschutz „VFG Frühauf Münster 1922“ geworden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE