1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münster: Erneuter Störfall am abgestellten Windrad Loevelingloh

  8. >

Loevelingloh

Erneuter Störfall am abgestellten Windrad

Münster

Das störanfällige Windrad Loevelingloh wurde bereits vom Netz genommen, aber noch immer gibt es keine Ruhe. Nun gab es einen weiteren Störfall.

Von Klaus Baumeister

Das störanfällige Windrad Loevelingloh wurde bereits vom Netz genommen. Am Wochenende gab es einen weiteren Störfall. Foto: Oliver Werner

Am aktuell nicht im Betrieb befindlichen Windrad Loevelingloh in der Nähe des Kappenberger Damms hat es einen neuen Störfall gegeben. Der Anwohner Kai Westerholt berichtete auf Anfrage unserer Zeitung, dass das Windrad am Wochenende wiederholt und über Zeiträume von bis zu 30 Minuten laute Geräusche von sich gegeben habe, die teilweise einer bremsenden Eisenbahn, teilweise aber auch einem metallischen Ruckeln geähnelt hätten. Nach Angaben des Anwohners, der zu den langjährigen Kritikern des Windrades gehört, war ein Reparaturtrupp des Herstellers, des Unternehmens General Electric mit Sitz in Salzbergen, am Windrad aktiv.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE