1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Wir peilen 100 Wilsberg-Folgen an“

  8. >

ZDF-Redakteur im Interview

„Wir peilen 100 Wilsberg-Folgen an“

Münster

Die ZDF-Serie „Wilsberg“ gehört zu den erfolgreichsten deutschen Krimireihen. In diesem Jahr knackte erstmals eine Folge die Neun-Millionen-Zuschauer-Marke. ZDF-Redakteur Martin R. Neumann hatte in den 90ern den Wilsberg-Krimi des münsterischen Autors Jürgen Kehrer entdeckt und formte daraus einen TV-Hit. Im Interview spricht er über ein coronageprägtes Drehjahr, einen schmerzhaften Abgang und den „Running Gag“.

Stefan Biestmann

Ahoi, Herr Kapitän: Leonard Lansink - hier 2019 mit Rita Russek auf dem Aasee - wird möglicherweise noch lange als Privatdetektiv Georg Wilsberg weitermachen. Foto: Thomas Kost/ZDF/dpa

Die Dreharbeiten standen in diesem Jahr ganz im Zeichen von Corona. Was bedeuteten die Einschränkungen für Ihr Team?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE