1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Zoo rechnet mit Minus von einer Million Euro

  8. >

Gleiche Kosten im Corona-Lockdown

Zoo rechnet mit Minus von einer Million Euro

Münster

Besucher dürfen schon seit Monaten nicht mehr in den Allwetterzoo. Doch Kosten für Futter, Strom und Lohn laufen weiter. Das Minus in der Kasse wird im Corona-Lockdown wird immer größer. 

Ralf Repöhler

Es ist ein Jammer: Kein Besucher weit und breit, aber die Futterkosten bleiben hoch. Foto: dpa

Wegen des Corona-Lockdowns hatte der Allwetterzoo Münster im vergangenen Jahr insgesamt 15 Wochen lang schließen müssen. Im gerade erst begonnenen Jahr 2021 dürfen bislang immer noch keine Besucher zu den Tieren. Die fehlenden Eintrittsgelder verhageln die Bilanz, zumal die festen Kosten größtenteils bleiben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE