1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Ab 100 Metern heißt es „Full Pull!“

  8. >

Trecker Treck der KLJB Saerbeck

Ab 100 Metern heißt es „Full Pull!“

Saerbeck

Die zweite Auflage des Trecker Trecks der KLJB Saerbeck steht vor der Tür. Los gehts am Samstag in Westladbergen.

-raf-

Auf den Flächen hinter dem Spielplatz in Westladbergen geht es nächste Woche rund. Der Trecker Treck der KLJB geht in die nächste Runde. Foto: Belinda Raffel

In wenigen Tagen heißt es endlich wieder „Full Pull!“ in der Bauerschaft Westladbergen. Große Trecker, laute Motoren und die Frage „Wer zieht am weitesten?“ stehen auf dem Programm.

Am Samstag, 20. August, findet der Trecker Treck der KLJB Saerbeck statt – der Spaß für Groß und Klein ist vorprogrammiert. Die KLJB Saerbeck geht nach ihrem ersten Trecker Treck in 2018 und der Corona-Pause in die zweite Runde. Die Aktion findet auf den Flächen hinter dem Spielplatz, Adresse Westladbergen 64, statt und beginnt um 11 Uhr. Die Zufahrt für die Trecker ist ebenfalls über die Adresse möglich.

Beim Trecker Treck treten Fahrer mit ihren Treckern in verschiedenen Gewichtsklassen gegeneinander an. Der Trecker, der seinen Bremswagen am längsten ziehen kann, gewinnt die jeweilige Klasse. Ab 100 Metern wird es besonders spannend – dann heißt es „Full Pull!“. Bei einem Gleichstand entscheidet das Stechen den Sieger der Gewichtsklasse.

Doch nicht nur die Trecker-Liebhaber kommen auf ihre Kosten – für weitere Aktivitäten ist gesorgt. Jüngere Gäste dürfen sich auf eine Hüpfburg und Kinderbelustigung freuen.

Außerdem wartet eine spannende Tombola mit Gewinnen wie ein Gasgrill und Spielzeugtrecker auf die Gäste.

Für ausreichend Essen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Kinder bis einschließlich 12 Jahren müssen jedoch keinen Eintritt bezahlen.

Auch der zweite Trecker Treck wurde schnell und gut angenommen. „Mittlerweile haben wir alle Plätze belegt. Es wird ein spannender Tag“ sind sich die Vorstandsmitglieder einig.

Die KLJB Saerbeck freut sich auf viele Besucher.

Startseite
ANZEIGE