1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Senkung der Strompreise - Investitionen ins Netz und in Energieerzeugung

  8. >

Was die Stadtwerke planen

Senkung der Strompreise - Investitionen ins Netz und in Energieerzeugung

Lengerich/Saerbeck

Eine gute Nachricht hält Ralf Becker, Geschäftsführer der Stadtwerke Lengerich, für alle SWL-Stromkunden breit: Zum 1. Juli werden die Preise deutlich sinken. Das Unternehmen arbeitet im Übrigen an einer Vielzahl von Projekten.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Eine PV-Freiflächenanlage an einer Hauptstraße. Die Stadtwerke wollen derartige Projekte an der Autobahn und an Bahntrassen realisieren. Foto: Trianel Erneuerbare Energien GmbH

Die Herausforderungen der Energiewende, der Ausbau der Glasfaserinfrastruktur, der Wandel im Bereich Mobilität – zweifelsohne sind die Stadtwerke Lengerich und die zur SWL-Unternehmensgruppe gehörenden Bereiche dabei, große Aufgaben zu bewältigen. Treibt es da den Verantwortlichen des kommunalen Versorgers angesichts der Tatsache, dass der Ukraine-Krieg nun auch noch erhebliche Unsicherheiten auf den Energiemärkten erzeugt, womöglich die Sorgenfalten auf die Stirn? Bei Geschäftsführer Ralf Becker hat man nicht den Eindruck. Er analysiert die Situation sehr nüchtern, berichtet von bemerkenswerten Projekten, die geplant werden, – und verkündet eine gute Nachricht für alle SWL-Stromkunden: Die Preise werden zum 1. Juli „deutlich sinken“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE