1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. „Der Fluss ist ein Lehrer der Zeit“

  8. >

Jörg Madlener philosophiert über seine Ausstellung im Bioenergiepark

„Der Fluss ist ein Lehrer der Zeit“

Saerbeck/New York

Er hat die Krieg in Syrien und im Iran sowie antike Gewalt bildlich dargestellt. Aber jetzt ist er zurück bei der Natur. Der Maler aus New York im Gespräch vor seiner Ausstellung in Saerbeck, die am Freitag eröffnet wird.

Von Hans Lüttmann

Jörg Madlener hängt selbst seine Ausstellung im Bunker 2. Foto: Hans Lüttmann

Jörg Madlener würde nicht widersprechen, wenn man ihn einen philosophierenden Maler oder malenden Philosophen nennen würde. Der in Deutschland geborene belgische Staatsbürger mit Wohnsitz in Hoboken/New York, sitzt an einem wenig sommerlichen Morgen vor Bunker Nummer 2 im Bioenergiepark und erzählt seinem Besucher, was er am Roaring-Fork-River lernte, wie seine neuen Ausstellungsbilder entstanden und was ihn zum dritten Mal nach Saerbeck zieht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!