1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Essen in „Blöckchen“

  8. >

Schulmensa: Nachfrage und Kosten höher als erwartet

Essen in „Blöckchen“

Saerbeck

Nachdem die bisherige Betreiberin der Schulmensa aufgehört hatte, übernahm jetzt die Gemeinde mit einem vierköpfigen Küchenteam den Betrieb. Die Mahlzeiten für die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule, die Offene Ganztagsgrundschule und vier Kitas liefert seit Beginn des neuen Schuljahres der Menüproduzent Apetito. Eine Zwischenbilanz hat nun ergeben: Sowohl die Nachfrage als auch die Kosten sind höher als erwartet.

Mensaleiterin Daniela Krämer bei der Essensausgabe. Foto: Katja Niemeyer

Schnitzel mit Pommes ist der Renner. Auch Kaiserschmarrn kommt gut an bei den Kindern und Jugendlichen, die regelmäßig in der Schulmensa Mittag essen. Gerichte, die nicht ihren Geschmack treffen, werden von der Speisekarte genommen. Da ist Mensaleiterin Daniela Krämer ganz pragmatisch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE