1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. „Hören Sie! Die Stille!“

  8. >

Auf dem Hochsitz mit dem Jäger Hubert Entrup

„Hören Sie! Die Stille!“

Saerbeck

Ein Paar Ohrstöpsel hatte er zwar bereit gelegt für den Fall, dass er abdrücken würde. Aber dazu kam es dann doch nicht bei dem Abend mit Hegeringsleiter Hubert Entrup auf einem Hochsitz im Saerbecker Naturschutzgebiet Posberg. Zu sehen gab es hoppelnde Hasen, aber die haben zurzeit Schonzeit.

Von Katja Niemeyer

Durch sein Fernglas beobachtet der Jäger Hubert Entrup an diesem Dienstagabend hoppelnde Hasen und ein paar Fasanenhähne. Rehböcke lassen sich auf der Lichtung im Naturschutzgebiet Posberg nicht blicken. Foto: Katja Niemeyer

Die Büchse über der Schulter, das Fernglas vor der Brust und den Jagdhut auf dem Kopf schreitet Hubert Entrup an diesem Dienstagabend über einen Feldweg im Saerbecker Naturschutzgebiet Posberg. So wie eigentlich immer, wenn er im Revier unterwegs ist. Zum Schutz vor Mücken hat er zuvor Nacken und Kopf mit Autan eingesprüht. Bevor der Weg eine Rechtskurve macht und schwer einsehbar wird, verlangsamt er das Tempo, fast tritt er auf der Stelle. Er will keine Geräusche machen, pirscht sich an den Hochsitz in hundert Meter Entfernung heran. Das Wild, das er in einem kleinen Wald um die Ecke vermutet, soll nicht verschreckt davonlaufen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!