1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Jubiläumsfest beginnt ziemlich improvisiert

  8. >

Peng auf der Festbühne / Samstag und Sonntag ist überall etwas los

Jubiläumsfest beginnt ziemlich improvisiert

Saerbeck

Impro-Theater zum Auftakt. Am Freitagabend startete das Spektakel um Saerbecks 900-jähriges Jubiläum.

Impro-Theater zum Auftakt des Saerbecker Jubiläums. Foto: Gemeinde Saerbeck

Geschauspielerte Kartoffelernte im Bioenergiepark und Wurzelziehen im Matheunterricht der Gesamtschule am Beispiel des Buchsbaums: Das münstersche Impro-Theater „Peng!“ machte es streng lokal beim Warm-up für das Bürger-Festwochenende „900 Jahre Saerbeck“.

Brachte bei der Eröffnung des Bürger-Festwochenendes zum Gemeindejubiläum die Kreativität des Imrprotheaters "Peng!" als erstem Bühnen-Act gleich in Verbindung mit den 900 Jahren, die hinter Saerbeck liegen. Foto: Gemeinde Saerbeck

Bei etwas kühleren Temperaturen eröffnete Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg kurz nach 18 Uhr das Programm für die zweieinhalb Festtage zum Jubiläum. Dabei fand er die Kreativität des Improvisationstheater-Trios mit der Saerbeckerin Laura Berkemeyer ohne Mühe in der Geschichte Saerbecks wieder.

„Sehr viele Menschen in der Gemeinde haben sehr viel vorbereitet“, bedankte er sich bei den Aktiven und gab den Startschuss für das Festwochenende „aus Saerbeck für Saerbeck“ passend mit einem – „Peng!“.

Nachdem die Wolken und Regentropfen in den vergangenen Tagen immer mehr aus den Wetter-Apps verschwunden waren, füllte sich die Marktstraße am Abend stetig. Nach den professionell improvisierten „Szenen, die aus dem Nichts entstehen“ gehörte die Marktstraßen-Bühne der Live-Band „Spielsucht“ mit ihrem selbsterklärten „Therapie-Rock“.

Zum Warm-up des Bürger-Festwochenendes "900 Jahre Saerbeck" füllte sich die Marktstraße am Freitagabend stetig. Foto: Gemeinde Saerbeck

Am Samstag und Sonntag ist das ganze Dorf von der Mühlenbachaue bis zum Sportplatz voll mit Programm. Die Straßen und Plätze gehören mehr als 50 Vereinen, Organisationen und Unternehmen mit einem bunten Strauß von Angeboten. Beim Bühnenprogramm, dann auch auf dem Dorfplatz, ist für jeden etwas dabei – unter anderem das Helene-Fischer-Double Victoria am Samstagabend.

Startseite
ANZEIGE