1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Kirchenasyl bewahrt syrisches Paar vor Ausweisung

  8. >

Flüchtlingshilfe

Kirchenasyl bewahrt syrisches Paar vor Ausweisung

Saerbeck

Mission erfüllt: Um zu verhindern, dass ein syrisches Paar nach Rumänien ausgewiesen wird, hat die Pfarrgemeinde St. Georg ihm Asyl gewährt. Sechs Monate lang. Nach dem Dublin-Abkommen sind nun deutsche Behörden für die Bearbeitung der Asylanträge zuständig, die die Flüchtlinge gestellt haben.

Von Katja Niemeyer

Freuen sich, dass die Aktion Kirchenasyl erfolgreich beendet wurde (v.l.): Günter W. Denz, Pastoralreferentin Anja Daut, Werner Heckmann (Ökumenische Flüchtlingshilfe), Kaniwar Ibrahim und das Paar Dajin und Hassan Ibrahim sowie Barbara Schäffer (Ökumenische Flüchtlingshilfe). Foto: Katja Niemeyer

Zwei Matratzen mit Oberbetten und Decken, Tisch und Stühle und ein Regal mit ein paar Habseligkeiten. Nebenan eine Küche und ein WC. Ein halbes Jahr lang waren die Räume im Obergeschoss des Pfarrheims das Zuhause von Dajin und Hassan Ibrahim. Hier haben sie sich sicher gefühlt. Hier sind sie zur Ruhe gekommen nach einer jahrelangen Flucht aus Syrien, ihrer Heimat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE