1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Pedelec-Fahrer schwer verletzt

  8. >

Unfall auf der Emsdettener Straße

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Saerbeck

Beim Überkreuzen der Emsdettener Straße stieß ein 80-jähriger Pedelec-Fahrer aus Saerbeck am Mittwoch mit einem Pkw zusammen und verletzte sich schwer.

Katja Niemeyer

Ein Pedelec-Fahrer aus Saerbeck stieß beim Überqueren der Emsdettener Straße mit einem Auto zusammen. Foto: wer

Ein 80-jähriger Pedelec-Fahrer aus Saerbeck hat sich, als er am Mittwochmittag die Emsdettener Straße überqueren wollte, bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war der Mann um circa 12.50 Uhr mit seinem Fahrrad gestürzt, nachdem er das Auto einer Frau aus Lengerich touchiert hatte. Die 50-Jährige war mit ihrem Ford auf der Emsdettener Straße in Richtung Ortskern unterwegs. Der Pedelec-Fahrer war aus der Emsstraße gekommen. Als er die Emsdettener Straße kreuzte, hätten sich die beiden Fahrzeuge leicht berührt, so die Polizei.

Der Pedelec-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Laut dem Bericht der Beamten war er ohne Helm unterwegs. Die Autofahrerin aus Lengerich blieb unverletzt. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Neben einem Rettungswagen sowie einem Notarzt war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

Startseite
ANZEIGE