1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Singen an besonderen Orten

  8. >

Gospelchor probt wieder

Singen an besonderen Orten

Saerbeck

Für viele ist das Singen ein willkommener Ausgleich zum Alltag, gut für die Atmung, die Körperspannung und die Seele“, weiß Annette Richter-Westermann, Leiterin des Kolping-Gospelchores „feel go(o)d“.

Von Marlies Grüterund

Chorproben unter freiem Himmel sind immer auch willkommene Gratis-Gartenkonzerte für Anwohner und Nachbarn. Foto: Marlies Grüter

Endlich wieder gemeinsam singen – das steht ganz oben auf der Wunschliste vieler passionierter Chorsängerinnen und Chorsänger. „Nach einer so langen Zwangspause vermissen die Chormitglieder das Singen in Gemeinschaft und die wohltuende Wirkung einer Chorprobe. Für viele ist das Singen ein willkommener Ausgleich zum Alltag, gut für die Atmung, die Körperspannung und die Seele“, weiß Annette Richter-Westermann, Leiterin des Kolping-Gospelchores „feel go(o)d“.

Die Corona-Pandemie setzte unter die intensive Probenarbeit des Gospelchores einen jähen Schlussakkord. Das Üben in Präsenz war über viele Monate nur eingeschränkt oder gar nicht möglich. Zu groß die Ansteckungsgefahr über den Weg der beim Singen ausgestoßenen Aerosole. Abgesagt werden musste auch die erst für Mai 2020, dann für Pfingsten 2021 geplante Chorfahrt nach Brandenburg und Potsdam.

„Das war wirklich schade“, sagen Angelika Winter, Christiane Berkemeier und Silke Goitzsch vom Vorstand des Kolping-Gospelchores. Über Whats-App-Gruppen wurde der Kontakt zu den Sängerinnen und Sängern über die Zeit aufrechterhalten. „Wir haben Gospelvideos zum Zusammensingen auf Abstand verschickt. Ein gemütlicher Abend im Sommer 2020 war gut für den Zusammenhalt in unserer Chorgemeinschaft“, so die Vorstandsmitglieder.

Ein Stück Normalität brachten Übungseinheiten für einzelne Stimmgruppen, die im Spätsommer 2020 in der St. Georg-Pfarrkirche und im Bürgerhaus möglich waren. Anfang 2021 verlegte der Chor seine Aktivität in die digitale Welt. Über Videokonferenzen gelang es, den ganzen Chor und auch einzelne Stimmgruppen zu einer Online-Probe zusammenzubringen. „Jeder für sich und gleichzeitig zusammen“, lautete die Devise. Die Stimmgruppen trafen sich virtuell mit der Chorleiterin. So konnten die Stimmen trainiert und bekannte Lieder wieder in Erinnerung gerufen werden. „Viele Chormitglieder haben dabei ganz neue Erfahrungen gemacht und ihre eigene Stimme besser kennengelernt“, weiß der Chorvorstand.

Im Juni dieses Jahres waren dann wieder „echte“ Chorproben für einzelne Stimmgruppen möglich: Mit Abstand und unter freiem Himmel in privaten Gärten in Saerbeck und Emsdetten. „Es war einfach wunderbar, ein richtiger Lichtblick im wahrsten Sinne des Wortes“, sagt Annette Richter Westermann. „Uns ist dabei wieder bewusst geworden, wie kostbar unsere singende Gemeinschaft ist.“ Das können Silke Goitzsch und Christiane Berkemeier nur bestätigen. „Wir haben viel Lob bekommen, auch von den Nachbarn“, können die Gastgeber der Open-Air-Chorproben berichten „Unsere Nachbarn haben sich für die Gratis-Gartenkonzerte bedankt.“

Die Reihe der „Gartenkonzerte“ soll nun fortgesetzt werden. Die meisten Chormitglieder sind durchgeimpft und die aktuellen Corona-Vorschriften lassen Chorproben unter Beachtung aller Auflagen wieder zu.

Am kommenden Donnerstag, 19. August, startet der Chor mit der ersten Probe nach den Sommerferien um 19.30 Uhr in der Bürgerscheune mit offenen Scheunentoren. Am Donnerstag, 26. August, wird wieder unter freiem Himmel geprobt im Innenhof der Wohnanlage Hof Eiche in Emsdetten.

Für alle, die Lust haben, nach der langen Coronazeit beim Kolping-Gospelchor mit dabei zu sein und die Stimme, Leib und Seele wieder in Schwung zu bringen, eine gute Gelegenheit, sich dem Gospelchor anzuschließen. Auch sangeslustige Interessentinnen und Interessenten, die ausprobieren möchten, ob das gemeinsame Singen ein neues Hobby werden könnte, sind zu einer „Schnupperprobe“ willkommen. Nähere Infos gibt es bei Silke Goitzsch (

 02574 / 927600, E-Mail: sgoitzsch@gmx.de.)

Startseite