1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Smartphone-gestützte Schnitzeljagd

  8. >

St.-Georg-Jahresmotto: „Vertraut den neuen Wegen“

Smartphone-gestützte Schnitzeljagd

Saerbeck

Digital, mobil, Natur, zusammen etwas tun, auch Heimat, Sport und Erholung: Es ist alles dabei, wenn die St.-Georg-Pfarrgemeinde seit Samstag zu ihrer Jahresmotto-Aktion einlädt.

Alfred Riese

Startpunkt für den Actionbound der St.-Georg-Pfarrgemeinde ist das Pfarrheim, wo auch die Bedienungsanleitung im Fenster hängt. Foto: Alfred Riese

„Vertraut den neuen Wegen“, unter diesen Satz hat die katholische Gemeinde das Jahr gestellt. Der Pfarreirat hat dazu einen Actionbound gebastelt.

Einen was? „Actionbound“ heißt eine Smartphone-App. Mit ihr veranstaltet man Smartphone-gestützte Schnitzeljagden. Drei verschieden lange Routen durch die Bauerschaften und das Dorf haben Pastoralassistent Philipp Langenkämper und Pfarreiratsmitglied Alfred Riese ausgesucht: vom kurzen Spaziergang in Länge S bis zur ausgewachsenen XL-Tour über 30 Kilometer. Alles zu Fuß oder mit Fahrrad zu schaffen.

Die Bedienungsanleitung hängt auf Plakaten im Fenster des Pfarrheims, Am Kirchplatz. Gebraucht werden etwas Datenvolumen und die Ortungsdienste. Praktisch wäre es, die App „Actionbound“ schon zu Hause zu laden. Tour aussuchen, QR-Code scannen – und es kann losgehen. Das Smartphone weist mit Karten und Richtungspfeilen den Weg von Station zu Station. Dort erwartet die Schnitzeljäger die eine oder andere Überraschung auf dem Bildschirm. Lernen kann man auch etwas – vielleicht ja sogar Vertrauen zu den neuen Wegen. Oder bei Problemen mit dem Smartphone Vertrauen zu jungen Menschen, die da meistens helfen können.

Startseite
ANZEIGE