1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Sozialstation auf vier Rädern

  8. >

Der Bürgerbus sorgt für mehr Mobilität – und nebenbei für Geselligkeit

Sozialstation auf vier Rädern

Saerbeck

Ohne den Bürgerbus wären viele Menschen aufgeschmissen, Junge wie Alte. Er steuert Straßen an, die öffentliche Busse links liegen lassen. Saerbecker steigen ein, um in Emsdetten Besorgungen oder einen Arztbesuch zu machen. Einige Fahrgäste lösen aber nur eine Fahrkarte, um sich mit anderen zu unterhalten, während die Landschaft an ihnen vorbeizieht.

Schichtende: Zwei Mal hin und her lenkt Wolfgang Großmann in der Regel den Bürgerbus an einem Tag. Meist steigen Menschen zu ihm ein, die in Emsdetten etwas zu erledigen haben. Einige fahren aber auch nur für ein nettes Gespräch mit. Foto: Katja Niemeyer

Ein Teil der Frisur, Brille, Kinn und Steppweste sind zu erkennen. Den Rest von Wolfgang Großmann verdecken ein Desinfektionsspender, ein Schild, auf dem zum Tragen einer Maske aufgefordert wird, und Prospekte. Über seinem Kopf hängt ein weiteres Schild. Es weist darauf hin, dass er es ist, der heute den Bürgerbus lenkt. „Sie sind auf dieser Fahrt bislang der einzige Fahrgast“, sagt er freundlich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE