1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Warten auf die Post

  8. >

Suche nach neuem Kooperationspartner bislang erfolglos / Übergangsfiliale in der Diskussion

Warten auf die Post

Saerbeck

Seit mehr als einem halben Jahr kann man in Saerbeck keine Briefmarke kaufen, geschweige denn ein Päckchen aufgeben. So lange hat die Postfiliale in einem ehemaligen Lotto-Toto-Geschäft geschlossen. Ein Sprecher der Post betonte seinerzeit, dass man an einer „zeitnahen Anschlusslösung“ arbeite. Was er mit „zeitnah“ meint, sagte er nicht.

Bis Mitte Juni dieses Jahres gab es in dem Lotto-Toto-Geschäft in der Straße Dalmöllers Hoff eine Postagentur. Seither müssen die Saerbecker für eine Briefmarke in eine der Nachbarkommunen fahren. Foto: Katja Niemeyer

Seit mehr als einem halben Jahr kann man in Saerbeck keine Briefmarke kaufen, geschweige denn ein Päckchen aufgeben. So lange hat die Postfiliale in einem ehemaligen Lotto-Toto-Geschäft geschlossen. Ein Sprecher der Post betonte seinerzeit, dass man an einer „zeitnahen Anschlusslösung“ arbeite. Was er mit „zeitnah“ meint, sagte er nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE