1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Wird Kalte Nahwärme Pflicht?

  8. >

Machbarkeitsstudie für Erdsondenfeld

Wird Kalte Nahwärme Pflicht?

Saerbeck

Die Politik befasst sich demnächst erneut mit der Frage, ob die Häuslebauer in den geplanten Neubaugebieten keine andere Wahl haben sollen, als sich an ein Kaltes Nahwärmenetz anschließen zu lassen. Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass das System rentabel wäre.

Wer eines der Grundstücke in den geplante Neubaugebiete Alter Reiterhof und Hanfteichweg erwerben will, muss sich unter anderem verpflichten, mit den Stadtwerken Lengerich einen Wärmeliefervertrag abzuschließen. Foto: Katja Niemeyer

Auch die zweite, jetzt veröffentlichte Wirtschaftlichkeitsberechnung von Wärmesystemen für die geplanten Neubaugebiete Alter Reiterhof und Hanfteichweg ist zugunsten eines Kalten Nahwärmenetzes ausgefallen. Am kommenden Mittwoch (7. Dezember) befasst sich der Bau- und Planungsausschuss des Gemeinderates erneut mit der Frage, ob die künftigen Häuslebauer keine andere Wahl haben sollen, als sich an ein solches Netz anschließen zu lassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE