1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Zwei Einbrüche in einer Nacht

  8. >

Täter schlagen am Jugendzentrum und an einem Einfamilienhaus zu

Zwei Einbrüche in einer Nacht

Saerbeck

Sowohl das Jugendzentrum als auch ein Einfamilienhaus an der Erlenstiege wird in einer Nacht zum Tatort. Unbekannte erbeuten Geld, ein Handy und Werkzeug. Ob es sich bei den Tätern um dieselben Männer handelt, schließt die Polizei nicht aus.

In der Jugendzentrum der Gemeinde an der Industriestraße wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen. Die Täter entwendeten Geld und ein Handy. Foto: red

Die Tatorte liegen knapp zwei Kilometer auseinander, aber die Tatzeiten sind fast identisch: Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen (11. und 12. Oktober) trieben Einbrecher gleich an zwei Stellen in Saerbeck ihr Unwesen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE