1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. 30-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

  8. >

Auffahrunfall

30-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Burgsteinfurt

Eine 45-jährige Frau aus Laer hat auf ihrer Fahrt von Burgsteinfurt in Richtung Horstmar beim Abbiegen in einen Wirtschaftsweg ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Es kam zum Crash.

-dru-

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 30-jähriger Mann am Donnerstag in Burgsteinfurt schwer verletzt worden. Wie die Polizei zum Unfallhergang berichtet, war eine 34-jährige Frau aus Laer gegen 14.20 Uhr mit einem Skoda Fabia auf der Kreisstraße in Richtung Horstmar unterwegs. Etwa in Höhe der Einmündung Veltrup wollte sie nach links abbiegen. Dabei hat sie offenbar einen entgegenkommenden VW T-Roc übersehen. In dem Fahrzeug saßen die 45-jährige Fahrerin sowie ein 30-jähriger Beifahrer, beide aus Schöppingen. Es kam zur Kollision. Durch den Zusammenstoß wurde die Straße mit zahlreichen Splittern sowie Fahrzeugteilen übersät. Der 30-Jährige wurde schwer verletzt, die beiden Frauen leicht. Die Polizei war als erstes am Unfallort, die Beamten leisteten Erste Hilfe. Alle drei Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die K 76 wurde zeitweise in beide Richtungen voll gesperrt. Beide Autos wurden abgeschleppt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 10 000 Euro.

Startseite
ANZEIGE