1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Aus Körperverletzung wird bedingter Tötungsvorsatz

  8. >

Prozess gegen einen 51-jährigen Steinfurter vor dem Amtsrichter wird nach Zeugenaussage am Landgericht fortgeführt

Aus Körperverletzung wird bedingter Tötungsvorsatz

Steinfurt

Eine schon als dramatisch zu bezeichnende, aber in jedem Fall so nicht erwartete Wende nahm am Dienstag ein Prozess vor dem Amtsgericht: Der Tatvorwurf der Staatsanwaltschaft „Gefährliche Körperverletzung“ gegen einen 51-jährigen Steinfurter mit serbischer Staatsangehörigkeit wuchs sich zu einem möglichen „bedingten Tötungsvorsatz“ aus.

-rs-

bei recht 4 Foto: pp

Eine schon als dramatisch zu bezeichnende, aber in jedem Fall so nicht erwartete Wende nahm am Dienstag ein Prozess vor dem Amtsgericht: Der Tatvorwurf der Staatsanwaltschaft „Gefährliche Körperverletzung“ gegen einen 51-jährigen Steinfurter mit serbischer Staatsangehörigkeit wuchs sich zu einem möglichen „bedingten Tötungsvorsatz“ aus. Ausschlaggebend dafür war die Aussage einer Zeugin, die die dem Angeklagten vorgeworfene Gewalttat als wahren Exzess beschrieb. Doch der Reihe nach.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE