1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Deutliche Aufwertung der Verbindungen zwischen Schule am Bagno und Realschule

  8. >

NRW-Staatssekretär übergibt in Steinfurt Förderbescheid über 493 000 Euro

Deutliche Aufwertung der Verbindungen zwischen Schule am Bagno und Realschule

Burgsteinfurt

Daniel Sieveke, Staatssekretär im NRW-Heimat- und Bauministerium, hat am Donnerstag für eine vorweihnachtliche Bescherung in Burgsteinfurt gesorgt. Er hat einen stattlich ausgestatteten Förderbescheid für die Realschule und die Schule am Bagno überreicht.

Von Dirk Drunkenmölle

Nach der Übergabe des Förderbescheides gab es noch ein Erinnerungsfoto auf dem Schulgelände der unmittelbar benachbarten Realschule und der Schule am Bagno (v.l.): Foto: Drunkenmölle

Das von Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) geführte NRW-Landesministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung hat einen weiteren stattlichen Geldbetrag für die Kreisstadt locker gemacht. Fast eine halbe Million Euro, genau 493 000 Euro, wurde in Düsseldorf freigegeben, um die Außengelände der unmittelbar benachbarten Schule am Bagno und der Realschule in Burgsteinfurt miteinander zu verbinden. Sie sollen nicht nur für die Schülerinnen und Schüler attraktiver gestaltet, sondern auch für Kinder und Jugendliche in dem gesamten Wohnquartier geöffnet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE