1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Fast alle Schützen werden feiern

  8. >

Dumter machen in diesem Jahr noch Pause

Fast alle Schützen werden feiern

Steinfurt

Die Steinfurter Schützen wollen wieder feiern. Alle Steinfurter Schützen? Nein, nicht alle. Ein Verein verschiebt das Wiedererwachen aus dem Dornröschenschlaf auf das kommende Jahr.

Von Axel Roll

Die Patrioten-Schützen, hier ein Thronfoto aus dem Jahr 2014, werden wie die meisten Steinfurter Vereine wieder ihr Schützenfest feiern. Stefan Drerup und sein Dumter Vorstandsteam (kl. Foto) haben sich entschieden, in diesem Jahr noch einmal Pause zu machen. Foto: Karl Kamer

Jochen Prümers bringt es auf den Punkt: „Wir haben alle Bock.“ Der Vorsitzende der Hollicher Schützen sagt nicht nur, was seine Vereinskollegen in der Bauerschaft denken. Nein, er spricht auch für die überwiegende Mehrzahl der Schützen in beiden Stadtteilen. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause bürsten sie gerade den Staub aus den Uniformjacken und putzen das Gewehr. Die Festsaison kann kommen – und soll aussehen wie vor den Viruszeiten. Allerdings mit einer Ausnahme: Die Dumter Schützen lassen noch einmal Vorsicht walten und verzichten auf den Königsschuss 2022.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE