1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Freibad-Sanierung deutlich billiger

  8. >

Kosten von rund 750 000 Euro

Freibad-Sanierung deutlich billiger

Steinfurt

Bis auf die langen Schlangen vor dem Eingang des Freibades an den heißen Tagen hat die Bäderleitung eine Menge von positiven Nachrichten zu vermelden.

Von Axel Rollund

Nicht zuletzt dank der vielen freiwilligen Helfer wurde die Sanierung des Freibades günstiger als ursprünglich kalkuliert. Wie Bäderchef Rolf Echelmeyer jetzt der Gesellschafterversammlung vorrechnete, kostete alles in allem rund 750 000 Euro. Foto: nix

„Das soll uns erst einmal jemand nachmachen“, ist Rolf Echelmeyer schon ein bisschen stolz, wenn er auf die Endabrechnung der Freibadsanierung schaut. Die präsentierte er bei der Gesellschafterversammlung der StEIn GmbH in der vergangenen Woche. „Und auch aus der Runde war da niemand, der was zu meckern hatte“, so der StEIn- und Stadtwerke-Geschäftsführer. Denn das in diesem Frühjahr nach vier Etappen abgeschlossene Face-Lifting wurde mit rund 750 000 Euro um fast 100 000 Euro preiswerter als ursprünglich mal kalkuliert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!