1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Hilfe bei der Studienwahl

  8. >

FH bietet ab heute mehrere Info-Veranstaltungen zum Angebot in Steinfurt an

Hilfe bei der Studienwahl

Steinfurt

lektrotechnik, Energietechnik, Maschinenbau oder Biomedizinische Technik studieren? Das Angebot an ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen auf dem Campus Steinfurt der Fachhochschule Münster ist groß. Die Hochschule gibt Interessierten im Verlauf von Online-Infoveranstaltungen Hilfe, die richtige Studienwahl zu treffen.

Welchen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang studieren? Mehrere Steinfurter Fachbereiche der Fachhochschule bieten ab heute Online-Infoveranstaltungen zur Studienorientierung an. Foto: FH/Breuer

Elektrotechnik, Energietechnik, Maschinenbau oder Biomedizinische Technik studieren? Das Angebot an ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen auf dem Campus Steinfurt der Fachhochschule Münster ist groß. Mit dem Programm International Engineering ist inzwischen auch eine internationale Ausrichtung möglich., teilt die Hochschule in einer Pressemitteilung mit.

Um Studieninteressierte bei ihrer Entscheidung für das richtige Fach zu unterstützen, bieten mehrere Fachbereiche im Juli Online-Infoveranstaltungen zu ihren Studiengängen an. Angesprochen sind insbesondere Studieninteressierte, die zum kommenden Wintersemester 2022/23 ein Studium beginnen möchten. Weitere Interessierte, Eltern und Lehrer sind ebenso willkommen.

Den Anfang macht am heutigen Freitag (15. Juli) der Fachbereich Maschinenbau mit einer offenen Online-Sprechstunde von 13 bis 14 Uhr. Dann können Studieninteressierte Fragen zum Bewerbungsprozess und zum Studienstart stellen. Am 20. Juli (Mittwoch) folgen Eva Mesenhöller und Steffen Jacobs vom Fachbereich Energie-Gebäude-Umwelt mit einer Online-Studienorientierung von 16 bis 17 Uhr. Die beiden wissenschaftlichen Mitarbeitenden berichten über das Studium, das Campusleben und die Arbeit als Ingenieurin oder Ingenieur. Parallel dazu bieten Ulrike Benkhoff und Simon Siebers vom Fachbereich Physikingenieurwesen von 16 bis 16.30 Uhr ebenfalls eine offene Online-Sprechstunde an.

Wer Informatik studieren möchte, kann am 21. Juli (Donnerstag) ab 16 Uhr an der Online-Sprechstunde von Dipl.-Ing. Stefanie Schäfer teilnehmen. Um 17 Uhr bietet sie das Format auch für Interessierte des Studiengangs Elektrotechnik an.

Den Abschluss für diesen Monat bilden am 27. Juli (Mittwoch) eine Online-Sprechstunde zum ausbildungs- und berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen sowie eine Infoveranstaltung zum Programm International Engineering. Beide Termine starten um 16 Uhr.

Die Sprechstunden und Infoveranstaltungen finden als Videokonferenzen statt. Die Zugangsdaten sowie weitere Informationen zu den einzelnen Terminen finden sich auf der FH-Webseite Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Termine sind in Planung, teilt die Hochschule abschließend mit.

Startseite
ANZEIGE