1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Millionen für die Grundschulen

  8. >

Politik verabschiedet die Schulentwicklungsplanung für die nächsten Jahre

Millionen für die Grundschulen

Steinfurt

Die Steinfurter Schullandschaft befindet sich im Umbruch. Die Stadt wird allein für die bauliche Umgestaltung Millionen ausgeben müssen. Den Anfang machen die Grundschulen.

Von Axel Roll

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Steigende Schülerzahlen auf der einen und neue gesetzliche Vorgaben wie das Recht auf ganztägige Betreuung auf der anderen Seite zwingen die Stadt zum Handeln. Die Steinfurter Schulen platzen schon jetzt aus allen Nähten, die künftigen Entwicklungen lassen Raum noch sehr viel knapper werden. Um die Grundschulkinder in wenigen Jahren nicht in Containerdörfern unterrichten zu müssen, hat die Stadt die Planungen für Erweiterungen in den Stiel gestoßen. Am Dienstagabend schlug der zuständige Schulausschuss „eine erste Schneise“, wie es der Erste Beigeordnete Michael Schell nannte. Ohne ins Detail zu gehen, verabschiedete die Politik mit großer Mehrheit Standorte, Raumkonzepte und die Zügigkeit für die Grundschulen der Zukunft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!