1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Mund-zu-Mund-Propaganda

  8. >

Metzgerei Pauluschke kocht seit 35 Jahren das Mittagessen für die Stadtranderholung

Mund-zu-Mund-Propaganda

Steinfurt

Die Metzgerei Pauluschke bereitet seit 35 Jahren das Mittagessen für die Stadtranderholung des OT-Heims St. Nikomedes zu. Warum die Borghorster Metzgerei das Mittagessen auch nach der Premiere 1986 weiter kochen durfte, ist auch einer List der heutigen Seniorchefin zu verdanken.

Metzgermeister Albert Gerke, Enkel von Albert Pauluschke, der die gleichnamige Metzgerei in Borghorst gründete, sorgt dafür, dass die Kinder der Stadtranderholung und des Indianerdorfes vom OT-Heim St. Nikomedes ein Foto: lem

Die beste Werbung für gutes Essen: Es schmeckt. Diese Tatsache hat sich Magdalena Gerke vor 35 Jahren zu Eigen gemacht und mit einem kleinen Trick nachhaltig weiterentwickelt. Die 89-jährige ist die Tochter von Albert Pauluschke, der nach dem Zweiten Weltkrieg die gleichnamige Metzgerei in Borghorst gründete, die bis heute an der Münsterstraße besteht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!