1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Schläger-Duo attackiert 25-Jährigen

  8. >

Piercing rausgerissen

Schläger-Duo attackiert 25-Jährigen

Borghorst

Von zwei unbekannten Schlägern schwer verletzt worden ist ein 25-jähriger Steinfurter in der Nacht zum Sonntag. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste er im Krankenhaus behandelt werden.

(Symbolbild) Foto: Anne Eckrodt

In der Nacht zum Sonntag ist ein 25-jähriger Mann aus Steinfurt von zwei Unbekannten schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann gegen 2 Uhr auf dem Heimweg von einer Party. Auf der Wehrstraße im Einmündungsbereich Wehrkamp wurde er eigenen Angaben zufolge von zwei Männern geschlagen. Diese rissen ihm unter anderem ein Augenpiercing aus. Der 25-Jährige verlor das Bewusstsein und wachte erst eine halbe Stunde später wieder auf. Vom Tatort aus schleppte er sich nach Hause, später musste er im Krankenhaus behandelt werden.

Eine Beschreibung zu den beiden unbekannten Männern liegt nicht vor. Sie könnten sich in Begleitung einer jungen Frau befunden haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Wache Steinfurt (Telefon 02551/15-4115) zu melden.

Startseite
ANZEIGE