1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Politik will Hotel auf Schlosswiese

  8. >

Fraktionsspitzen sind sich nach Sitzung mit dem Fürstenhaus einig

Politik will Hotel auf Schlosswiese

Burgsteinfurt

Schulterschluss in der Politik, Kritik aus der Bürgerschaft: Das Projekt Hotelneubau auf der Schlosswiese nimmt Fahrt auf. Seit Mittwoch sind alle Ratsfraktionen für das Projekt.

Auf der Schlosswiese möchte das Fürstenhaus ein Hotel errichten. Die Politik steht vom Prinzip hinter dem Vorhaben. Foto: Axel Roll

Sonderlich groß war die Zahl der Zweifler von Beginn an nicht. Seit einem Termin am Mittwochabend im Wasserschloss sind sich jetzt alle Ratsfraktionsspitzen einig: Die Schlosswiese ist für einen Hotelneubau in Burgsteinfurt der beste Platz. Nach der Präsentation der Machbarkeitsstudie Ende August im Planungsausschuss hatten sich alle Parteien bis auf die Grünen vom Grundsatz her mit dem vom Fürstenhaus vorgeschlagenen Standort arrangieren können. Am Mittwoch ist auch die Fraktion um Sprecher Ludger Kannen auf die Mehrheitslinie eingeschwenkt. Aber auch wenn sich die Politik jetzt einig ist – Kritiker des Vorhabens gibt es. Zum Beispiel den Verein „Steinfurt liebende Bürger“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE