1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Kleinwagen stoßen in Hollich zusammen: sechs Schwerverletzte

  8. >

Unfall

Kleinwagen stoßen in Hollich zusammen: sechs Schwerverletzte

Burgsteinfurt

Gleich sechs Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagabend auf der Ostendorfer Straße in der Burgsteinfurter Bauerschaft schwer verletzt worden.

Von Michel Fritzemeier und Dirk Drunkenmölle

Bei diesem Unfall in der Burgsteinfurter Bauerschaft Hollich sind am frühen Freitagabend sechs Menschen schwer verletzt worden. Sie wurden mit Krankenwagen und einem Rettrungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht Foto: Fritzemeier

Gleich sechs Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagabend auf der Ostendorfer Straße in der Burgsteinfurter Bauerschaft schwer verletzt worden. Das Unglück hatte sich gegen 17.15 Uhr ereignet als eine 18-jährige Frau mit ihrem VW Polo aus Borghorst nach links in den Wöstenweg abbiegen wollte. Dabei hat sie nach Angaben der Steinfurter Polizei offensichtlich einen VW Up übersehen.

Die 74-jährige Fahrerin des Kleinwagens war mit ihrem 19-jährigen Beifahrer in Richtung Burgsteinfurt unterwegs. Sowohl die 18-jährige und ihre drei 18- und 20-jährigen Mitfahrer als auch die 74-jährige Frau und ihr Beifahrer sind bei dem Zusammenstoß schwer verletzt worden. Alle Unfallopfer wurden mit dem Rettungswagen oder -hubschrauber in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Burgsteinfurt hat die Unfallstelle gesichert und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Nach einer ersten Einschätzung der Polizei sind über 20 000 Euro Sachschaden entstanden. Während des Rettungseinsatzes, der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war die Strecke komplett gesperrt.

Startseite
ANZEIGE