1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Sport ist diesmal Thema

  8. >

6. Steinfurter Geschichtstag geplant

Sport ist diesmal Thema

Steinfurt

Der nächste Steinfurter Geschichtstag widmet sich dem Sport.

Die Geschichtsgruppe traf sich im Borghorster Heimathaus (v.l.): Wina Hintzen (Stadtarchiv), Dr. Peter Gramberg (Heimatverein Burgsteinfurt), Reinhard Schroll und Alfred Kühlkamp (Heimatverein Borghorst), Dr. Peter Krevert (Kulturforum Steinfurt), Ingrid Kemper (Heimatverein Borghorst) und Thomas Schmit (Jugendwerkstatt der Evangelischen Jugendhilfe). Foto: Kulturforum Steinfurt

Durch die mit Corona verbundenen Einschränkungen mussten auch die Vorbereitungen für den nächsten Steinfurter Geschichtstag des Kulturforums Steinfurt mehrfach verschoben werden.

Nach langer Pause kam nun erstmals wieder die Geschichtstage-Projektgruppe zusammen, um sich über mögliche zukünftige Themen und Zeitplanungen auszutauschen. Als Ergebnis wurde festgelegt, dass der kommende, inzwischen 6. Steinfurter Geschichtstag sich dem Thema Sport in Steinfurt widmen und im nächsten Frühjahr stattfinden soll.

Materialien

Wie auch schon bei den früheren Geschichtstagen lädt die Projektgruppe auch dieses Mal wieder Bürgerinnen und Bürger dazu ein, an der konkreten Vorbereitung und Planung mitzuwirken.

Wer also inhaltliche Ideen beziehungsweise eigene Erinnerungen oder Materialien hat, die interessante Einblicke in die Sportgeschichte von Borghorst oder Burgsteinfurt vermitteln können, wird gebeten, sich bei Geschichtstage-Leiter Dr. Peter Krevert zu melden (Telefon 02551/14817).

Mitte Oktober kommt die Projektgruppe in der Stadtbücherei in Burgsteinfurt zu ihrer nächsten Besprechung zusammen. Dann soll ein erster möglicher Veranstaltungsablauf skizziert werden.

Startseite
ANZEIGE