1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. MZ: Mantel (Shared Content)
  4. >
  5. Heilmittel gegen den Ärztemangel?

  6. >

Kommunales Versorgungszentrum

Heilmittel gegen den Ärztemangel?

Wettringen

Auf dem Land werden die Ärzte knapp. Die Gemeinde Wettringen geht nun einen außergewöhnlichen Weg, um gegenzusteuern.

Von Jörg Homering

Ein Hausarzt misst in seiner Praxis den Blutdruck. Foto: picture alliance

Um auch in den nächsten Jahren genug Ärzte vor Ort zu haben, bringt die Gemeinde Wettringen am 9. Januar ein „Medizinisches Versorgungszentrum“ (MVZ) an den Start. Das Besondere dabei: Die Gemeinde Wettringen wird Trägerin der MVZ-GmbH. Eine solche kommunale Trägerschaft gibt es in NRW bisher nur in Neuenrade (Märkischer Kreis). „Mit dem MVZ wollen wir die Hausarzt-Versorgung in Wettringen für die Zukunft sichern“, sagt Bürgermeister Berthold Bültgerds. Das Wettringer MVZ soll so vor allem für junge Ärztinnen und Ärzte die Arbeit auf dem Land attraktiv machen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE