1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Nachrichten
  4. >
  5. Auslaufmodell Testzentrum – ein Überblick zu den Änderungen

  6. >

Viele Einrichtungen im Münsterland schließen

Auslaufmodell Testzentrum – ein Überblick zu den Änderungen 

Münsterland

Im Münsterland werden in den kommenden Tagen viele Corona-Testzentren schließen. Ab Montag sind Corona-Tests bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr kostenlos. Das sehen viele kritisch, denn Impfverweigerer sind nicht die einzigen, die sich auch jetzt noch testen lassen.

Von Elisa Schwarze, Joel Hunold und Stefan Biestmann

Meike Ott (l.) gehört als Schwangere zu den Gruppen, die sich auch ab Montag noch kostenlos testen lassen können. Foto: Joel Hunold

Freitagmorgen, 10 Uhr, Everswinkel. Alleine steht Marcel Webers in seinem Testzentrum. Die beiden medizinischen Mitarbeiter sitzen am Empfang, wartend. „Früher standen die Leute draußen Schlange“, sagt Webers, es habe Zeiten gegeben, an denen sein Team etwa 1000 Menschen täglich getestet hat. „Heute sind es ungefähr 150“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!