1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Nachrichten
  4. >
  5. Gefährlicher Irrglaube

  6. >

Kommentar zur Impfung bei Schwangerschaft

Gefährlicher Irrglaube

Noch immer glauben viele Frauen, dass es besser sei, sich nicht gegen Covid-19 impfen zu lassen, wenn sie schwanger werden wollen. Das ist allerdings ein gefährlicher Irrglaube.

Von Andreas Kolesch

Eine Frau hält ihren schwangeren Bauch. Eine Infektion mit dem Coronavirus könnte zu Komplikationen in der Schwangerschaft führen. Foto: picture alliance/dpa/dpa-tmn | Mascha Brichta

Ich will schwanger werden – da soll ich mich doch besser nicht impfen lassen: Noch immer kursiert dieser Irrglaube bei vielen jungen Frauen, angefeuert durch Desinformation in den sozialen Medien. Ein Irrglaube, der dramatische Folgen haben kann, wie die jüngsten Fälle belegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!