1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Nachrichten
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Steven Spielbergs Tochter gibt ihr Regiedebüt

  8. >

Spielfilm

Steven Spielbergs Tochter gibt ihr Regiedebüt

Los Angeles (dpa)

Die jüngste Tochter von Oscar-Preisträger Steven Spielberg gibt die Verfilmung einer Krimi-Komödie bekannt. Damit geht für die 26-Jährige ein Traum in Erfüllung, wie sie selbst auf Instagram schreibt.

Von dpa

Destry Allyn Spielberg war bereits als Schauspielerin in kleinen Film- und TV-Rollen zu sehen. Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Destry Allyn Spielberg, die jüngste Tochter von Star-Regisseur Steven Spielberg und seiner Frau Kate Capshaw, gibt ihr Spielfilm-Regiedebüt. Die 26-Jährige wird die Krimi-Komödie «Four Assassins (And a Funeral)» nach dem Drehbuch von Ryan Hooper verfilmen. Damit würde ein Traum in Erfüllung gehen, schrieb die Tochter des Oscar-Preisträgers auf Instagram. Sie verlinkte einen Bericht des Filmportals «Deadline.com» über das neue Projekt.

Der geplant Film wird mit der Krimi-Komödie «Knives Out - Mord ist Familiensache» und den «Kingsman»-Comicverfilmungen verglichen. Die Nachwuchsregisseurin sprach in einer Mitteilung von einer Geschichte über Familie, Betrug und Mord. Für den Drehbeginn in 2023 werde jetzt die Besetzung gesucht, hieß es.

Spielberg war bisher als Schauspielerin in kleinen Film- und TV-Rollen zu sehen und machte mit Kurzfilmen erste Regieerfahrungen. Im vorigen Juni stellte sie beim Tribeca-Filmfestival ihren Thriller-Kurzfilm «Let Me Go the Right Way» vor.

Destry ist das jüngste von sieben Kindern von Spielberg und Capshaw, die seit 1991 verheiratet sind. Zusammen haben sie drei leibliche und zwei adoptierte Kinder, aus früheren Ehen brachten beide jeweils ein Kind in die Ehe mit.

Startseite
ANZEIGE