1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Nachrichten
  4. >
  5. Politik
  6. >
  7. COP 27 in Ägypten: Klimaschutz zwischen Reden und Handeln

  8. >

COP27 - Weltklimagipfel in Ägypten

Klimaschutz zwischen Reden und Handeln

Viele Staaten dieser Erde haben es sich zum Ziel gesetzt, bis Mitte des Jahrhunderts klimaneutral zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es schnelles und entschlossenes Handeln. Auf dem Welt­klimagipfel in Ägypten wird deutlich: Mit den derzeitigen Anstrengungen wird das nichts.  

Von Patrick Andreas und Ulrich Schaper

Delegierte aus aller Welt verhandeln im ägyptischen Scharm el-Scheich über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens – bislang ist ihr Erfolg überschaubar. Foto: IMAGO/Xinhua

Es gab Jahre, da galt Klimaschutz als Modeerscheinung. Etwas, das man tut, weil es ja alle erwarten. Schon immer war das ein falscher Eindruck. Mit Klimaschutz schützt die Weltgemeinschaft nur mittelbar das Klima (denn dem Klima ist es relativ egal, ob es sich verändert) – in erster Linie schützt sich die Menschheit selbst.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE