1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Nachrichten
  4. >
  5. Schlagzeilen
  6. >
  7. Fahrgastzahlen im Fernverkehr der Deutschen Bahn steigen

  8. >

Verkehr

Fahrgastzahlen im Fernverkehr der Deutschen Bahn steigen

Berlin (dpa) - Trotz Zugausfällen und Verspätungen haben 2018 so viele Reisende wie noch nie den Fernverkehr der Deutschen Bahn genutzt. Rund 148 Millionen Fahrgäste reisten mit Fernverkehrszügen und damit vier Prozent mehr als 2017. Der Wert ist laut Bahn zum vierten Mal in Folge gestiegen und sei ein Rekord. Die Bahn rechnet damit, dass die Fahrgastzahlen noch weiter steigen. 2018 war jeder vierte Fernzug verspätet. Im Jahresdurchschnitt erreichten nur 74,9 Prozent der ICE, Intercitys und Eurocitys ihre Ziele pünktlich.

dpa

Startseite
ANZEIGE