1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: 26-jähriger Tatverdächtiger nach Tötung von 25-Jähriger in Untersuchungshaft

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: 26-jähriger Tatverdächtiger nach Tötung von 25-Jähriger in Untersuchungshaft

Münster (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Steinfurt und der Polizei Münster

Polizei Münster

Nachtrag zu den Pressemitteilungen: "Greven, 25-Jährige wird seit Sonntag vermisst" (ots vom 29.08.2022, 18:40 Uhr) und "25-jährige Vermisste wurde getötet - 26-jähriger Nachbar tatverdächtig (ots vom 30.08.2022, 09:52 Uhr)

Der 26-jährige Tatverdächtige, der im Verdacht steht, die 25-jährige Frau am frühen Sonntagmorgen (28.8.) getötet zu haben, sitzt nun in Untersuchungshaft.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Richter am Mittwochnachmittag (31.8.) Haftbefehl wegen Totschlags. Bei der Obduktion des Leichnams stellten die Rechtsmediziner Würgemale und Schnittverletzungen am Hals und Stichverletzungen im Bauch fest.
Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat und dem genauen Tatgeschehen dauern an.

Medienauskünfte erteilt Oberstaatsanwalt Dirk Ollech unter der Telefonnummer 0251 494-2424.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE